» Geschichte » Mitglied » Günter Winkel

Mitglieder des Vereines

Günter Winkel

Mitglied: Günter Winkel

1957 Eintritt im Osdorfer Sportverein als Fußballer der Jugend
1966 Seniorenspieler
1966 Beginn als Schiedsrichter im OSV

1971 Eintritt beim TSV Neudorf-Bornstein als Seniorenspieler
und Schiedsrichter
1972 Aufgestiegen als Schiedsrichter in der Bezirksliga für
TSV Neudorf-Bornstein
1975 Fußball Obmann beim TSV Neudorf-Bornstein. Als
Fußballer in 1 + 2 Mannschaft und der Altherren bis 1993
1976 Volleyballsparte gegründet u. deren Trainer bis 1993

1994 Zurück zum Osdorfer Sportverein wegen Wohnortwechsel
1994 Als Schiedsrichter beim OSV bis 2007
2003 Schiedsrichter Obmann beim OSV

2007-2008 Schiedsrichter beim TSV Neudorf-Bornstein

18.4.2008 Günter Winkel wird auf der 37. Mitgliederversammlung
des TSV vom Schleswig-Holsteinischen Fußballverband
mit der silbernen Schiedsrichter-Ehrennadel
ausgezeichnet.

Darüber hinaus sich Günter Winkel auch in seiner langjährigen Zeit als Gemeindearbeiter in der Zeit von 1980 bis 1993 immer wieder vehement für die Interessen des Vereins eingesetz. Auch heute noch kann Günter Winkel die Hände nicht vom Fußball lassen. So betreut er mit seinem Sohn Mario die F-Jugend des Osdorfer SV, in der auch sein Enkel Marvin spielt.

Der TSV dankt Günter Winkel für sein vielseitiges ehrenamtliches Engagement.