» Aktuelles » Fussball » Frauen der SG Neudorf-B/Osdorf erobern Tabellenführung

Fussball : Frauen neuer Tabellenführer

Frauen der SG Neudorf-B/Osdorf erobern Tabellenführung

Ein 1:7 bei der SG Borgstedt-Brekendorf reichte, um den Platz an der Sonne von der spielfreien SG Nie-Bar zu übernehmen.

Nach zwei Spiel-Ausfällen in den letzten beiden Wochen war es heute endlich so weit. Das erste Punktspiel der Frauen 2018 fand statt. Nach der langen Winterpause und nur wenigen Möglichkeiten, draußen zu trainieren, war das Trainer-Team Michel und Heiko Möller gespannt auf diese erste Bewährungsprobe. Die Ziele sind hoch gesteckt und man benötigte einen Auftakt nach Maß, um am Ziel des Aufstiegs dran zu bleiben.
Auch wenn es gegen den Tabellenletzten nach Borgstedt ging, wollte man hier in keinem Fall Federn lassen. Insbesondere bei einem Spiel gegen dieses 9er-Team konnte leicht die Gefahr der Überheblichkeit bestehen.
Die Sorgen waren aber unbegründet. Das Team spielte von Beginn an hochmotiviert und engagiert. Unser Team war absolut überlegen und schnürte den Gegner 90 Minuten in der eigenen Hälfte ein.
Es dauerte dann auch nicht lange bis Katrin Möller das verdiente Führungstor erzielte. Die weiteren Treffer schossen jeweils zwei Mal Anni Pust, Lara Jäger und Daniela Hein. Das Gegentor zum zwischenzeitlichen 1:3 war ein Glückstreffer und nur ein kleiner Schönheitsfleck. Ansonsten stand die Defensive sicher und ließ keinerlei Möglichkeiten für den Gegner zu.
Trainer und Mannschaft waren demzufolge zufrieden, auch wenn der Sieg durchaus höher hätte ausfallen müssen.
Die nächsten Wochen werden jetzt spannend. Erst geht es gegen den Tabellendritten aus Bordesholm, dann zwei Mal gegen den Zweiten, die SG Nie-Bar, alles Heimspiele. Drückt alle unserem Frauen-Team die Daumen.