» Aktuelles » Fussball » 9:0 Heimsieg gegen den Gettorfer SC

Fussball : C1-Junioren mit Auftaktsieg in der Kreisliga

9:0 Heimsieg gegen den Gettorfer SC

Im ersten Punktspiel der Saison ging es gleich im Derby gegen den Gettorfer SC. In diesem einseitigen Spiel zeigten die Jungs von Trainer Christian Lundius eine durchwachsene Leistung.

Mit Ole Klein und Torwart Mats Lüdtke vielen zwar zwei Spieler kurzfristig krankheitsbedingt aus, was allerdings nicht zu spüren war. Ersatztorwart Toke Bräuer war über die gesamte Spielzeit beschäftigungslos. Lediglich 4 Ballkontakte waren bei ihm zu verzeichnen. Der Gettorfer SC, der sich ausschließlich aufs Verteidigen beschränke, wurde von Beginn an unter druck gesetzt. Im auslassen hochkarätiger Torchancen waren wir heute allerdings ein Meister unseres Fachs. Viele kleine Stockfehler und Ungenauigkeiten, sowie zu viel klein klein, machten einen noch deutlicheren Sieg zu nichte. Letztendlich können wir aber mit dem 9:0 über die aufopferungsvoll kämpfenden Gettorfer zufrieden sein. Die Torschützen waren Daniel Matzdorf (2x), Emil Klein (2x), Mattes Lundius (2x), Finn Rehder, Max Hörrmann und Niklas Ohlsen.