Bogenschießen : Erfolgreiche Landesmeisterschaft im 3-D-Schießen

Wir haben mit unserer kleinen Mannschaft von 5 Aktiven 3 Bronzemedaillen errungen. Heike, Stefan und Henry konnten in ihren Klassen nach einem harten 2-tägigen Wettbewerb die Medaillen in Empfang nehmen. Der Beginn der Meisterschaften begann mit Hiobsbotschaften, weil Jürgen wegen Erkrankung und Heiko wegen einer Erkrankung seines Vaters kurzfristig absagen mussten. Damit war die Mannschaftswertung "Jagdbogen" geplatzt, denn Ulrich musste aufgrund eines zu großen Mittelteils seines Bogens in der Blankbogenklasse starten. Er war hier allerdings Einzelkämpfer in seiner Altersklasse und konnte trotz guter Leistung nicht zum Landesmeister gekürt werden, da mind. 3 Teilnehmer vorgeschrieben sind. Max vervollständigte in seiner Klasse das gute Ergebnis der Teilnehmer vom TSV Neudorf-Bornstein mit einem 4. Platz. Es hat allen viel Spaß gemacht, da das Wetter, die Organisation und das Catering rundum super waren. Auch die Mitstreiter waren nett und trotz des harten Wettkampfs war es eine harmonische Atmosphäre.