» Aktuelles » Fussball » Werde Schiedsrichter beim TSV Neudorf-Bornstein !

Fussball : Ich bin gerne Schiedsrichter - und DU ?

Werde Schiedsrichter beim TSV Neudorf-Bornstein !

Du bist mindestens 14 Jahre alt, fußballbegeistert und suchst ein lukratives Hobby? Dann bist du bei uns genau richtig. Als Schiedsrichter beim TSV Neudorf-Bornstein stellen wir dir deine Ausrüstung nach erfolgreicher Prüfung und bieten dir eine kostenlose Vereinsmitgliedschaft, wenn du für uns Spiele leitest. Die Ausbildungskosten übernehmen wir ebenfalls.

: Ich bin gerne Schiedsrichter - und DU ? Eine der wichtigen Aufgaben ist es, für den TSV Neudorf-Bornstein neue Schiedsrichter für den Spielbetrieb zu gewinnen. Denn ohne Schiedsrichter geht es nun mal nicht. Es ist von Jahr zu Jahr schwieriger, das nach Spielklasse geforderte Schiedsrichterkontingent zu erfüllen, aber für den Verein lebenswichtig...

Denn wie bitter wäre es die sportliche Qualifikation für eine Spielklasse zu erreichen und wegen fehlender Schiedsrichter zum Punktabzug verurteilt zu werden. Von einem dadurch verpassten Aufstieg oder verbundenen Abstieg mal ganz zu schweigen.

Die Ergebnisse der fehlenden Schiedsrichter sehen wir immer wieder in den unteren Spielklassen, wenn Spiele aufgrund des Schiedsrichtermangels nicht ausgetragen werden können.

Da wir als TSV Neudorf-Bornstein jedes Jahr Schiedsrichter zu stellen haben, müssen wir aktiv zur Steigerung der Schiedsrichterzahl beitragen. Es gibt genug Mädels, Jungs, Frauen, Männer im Dänischen Wohld die Spaß am Fußball haben, wo es aber für das durchschlagende Talent zum Spieler vielleicht nicht ganz reicht, bzw. die Belastung aus sonstigen Gründen zu hoch ist. Warum also nicht den Fußballsport aktiv begleiten?

Was spricht sonst noch für deine Zukunft als Schiedsrichter ?

Die Schiedsrichterei bietet dir eine sportliche Betätigung an frischer Luft, die Zugehörigkeit zu einer sportlichen Gemeinschaft und die Chance deine Persönlichkeit nachhaltig weiterzubilden. Deine Ausbildung und Erfahrungen als Schiedsrichter werden dich auch in deinem Beruf deutlich voranbringen, da wichtige Eigenschaften gefördert werden:

- Teamfähigkeit: Ein Schiedsrichter muss im Team arbeiten können, muss sich mit seinen Assistenten verstehen.

- Stressbeständigkeit: Ein Schiedsrichter muss auch in schwierigen Situationen einen "kühlen" Kopf bewahren, um richtig zu entscheiden. Er fungiert oft auch als Schlichter zwischen den Mannschaften.

- Präzision: Der Schiedsrichter muss unter teilweise erschwerten Bedingungen schnell und präzise Entscheidungen treffen.

- Bescheidenheit: Der Schiedsrichter besetzt eine zentrale Position im Spiel. Doch er sollte das Spiel leiten, ohne selbst im Mittelpunkt zu stehen.

- Selbstbewusstsein: Schiedsrichter müssen Entscheidungen treffen und zu diesen Entscheidungen stehen.

Wenn du dich nun angesprochen fühlst, oder einfach unverbindliche Informationen möchtest, ruf uns einfach an oder sende uns eine E-Mail. Wir haben immer ein offenes Ohr und freuen uns über jedes Gespräch. Vielleicht kennst du auch jemanden, der oder die in Frage kommen?

Ansprechpartner:

Fußballobmann - Christian Lundius
Telefon 04346-4794
Handy 0173-7454472
E-Mail christian.lundius@fiete.net