» Aktuelles » Bogenschießen » Schnupperschießen in den Sommerferien

Bogenschießen : Aktion Ferienspaß 2013

Schnupperschießen in den Sommerferien

Wie schon 2012 fand auch bei den Neudorfern Bogenschützen, die durch die AWO Gettorf initiierte „Aktion Ferienspaß“ statt.

: Aktion Ferienspaß 2013 An zwei Tagen (17. und 24. Juli) konnten sich je 10 Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren mit dem Sportgerät Pfeil und Bogen vertraut machen. Angeleitet von je einem Erwachsenen und zwei Jugendlichen aus der Bogensparte des TSV Neudorf-Bornstein wurde es für alle Beteiligten ein kurzweiliger Nachmittag. Nach der grundlegenden Sicherheitseinweisung ging es auch sofort los und die Kiddies durften sowohl auf die normalen Zielscheiben, sowie auf die 3D-Tierattrappen schießen. Schnell entwickelten die Mädchen und Jungs Ehrgeiz, um auch jeden Pfeil bestmöglich in das Ziel zu bekommen. Abgerundet wurde das Ganze noch mit einem traditionellen Weitschießen auf der Koppel. Es war schon sehr spannend wie weit denn so ein Pfeil maximal fliegen kann und so waren einige erstaunt, dass Weiten von über 80m erzielt wurden. Zum Abschluß wurde natürlich auch noch auf Luftballons geschossen und mit einer kleinen Teilnehmerurkunde konnte jeder eine kleine Erinnerung mit nach Hause nehmen.

*********************************************************************************

In der Neudorfer Turnhalle bzw. auf unserer Wiese findet ein regelmäßiges Training statt. Nach kurzer Anmeldung ist dann stets ein „Schnupperschiessen“ möglich. Teilnehmen kann jeder. Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren jedoch nur in Begleitung ihrer mitschießenden Eltern, da uns Sicherheit und Disziplin sehr wichtig ist. Trainingszeiten sind am Samstag von 15:00Uhr bis 18:00Uhr und am Sonntag von 11:30Uhr bis 14:00Uhr. Für weitere Information und Kontaktdaten steht unser Blog unter www.hoybande.de zur Verfügung.

Thomas Hoy
Ansprechpartner der Bogensparte
Tel.: 04351-752923 oder 0176-32546969
Email: hoy@freenet.de
[mehr...]