» Aktuelles » Fussball » Oliver Nimtz mit Doppelpack gegen Eider Büdelsdorf

Fussball : 1. Herren schlagen Eider Büdelsdorf 2:0

Oliver Nimtz mit Doppelpack gegen Eider Büdelsdorf

Das Sonntagsspiel gegen Eider Büdelsdorf fand entgegen der Erwartungen auf dem heimischen Platz in Neudorf statt. Bei mäßigem Sonnenschein und leichtem Wind erfolgte um 15 Uhr der Anpfiff.

Das Spiel begann sofort auf beiden Seiten mit guten Chancen nach vorn, wobei die Büdelsdorfer Mannschaft deutlich koordinierter wirkte. Unser Team spielte den Ball zwar gut nach vorn und konnte sich dadurch einige Chancen erarbeiten aber neben den Stürmern rückte niemand nach, wodurch dann natürlich die Anspielstationen fehlten. In der 30. Minute fand wieder einer der gut vollzogenen Spielzüge statt und diesmal rückte das Mittelfeld mit auf. So lief der Ball durch die Mitte in die Hälfte von Eider Büdelsdorf, wurde dann nach links außen auf Lennart Hochhein gespielt, der bis in den Strafraum kam und den Ball flach nach rechts schieben konnte. Am langen Pfosten stand Oliver Nimtz bereit, der in gewohnter Manier das runde Leder zum 1:0 versenken konnte. Bis zum Halbzeitpfiff passierte dann nicht mehr viel und so verschwanden beide Teams in ihren Kabinen.

In der zweiten Hälfte gab es auf Seiten der Neudorfer einige Umstellungen und Auswechslungen, welches sich positiv auf das Spiel auswirkte sollte. Von den Büdelsdorfern war so gut wie gar nichts mehr zu sehen und wir ließen den Ball gut in den eigenen Reihen laufen. Mit der weiteren Einwechslung von Niklas Bindernagel kam noch mal frischer Wind in das Aufbauspiel. Der Ball wurde zusehends über seine Seite gespielt und Niklas verteilte den Ball mit einem deutlich zu erkennenden, übersichtlichen Offensivdrang. So konnte kurz vor Ende das Spiel entschieden werden, nachdem der Ball wieder von der linken Seite Richtung Tor gespielt wurde, wo erneut Oliver Nimtz mit seinem Torriecher richtig stand und den Ball zum 2:0 Endstand einschob.

Zum Kader gehörten:
Joachim Steuer (Trainer)

Alexander Mauß, Nick Jürgensen, Christoph Kalmutzke, Matthias Kurth, Sebastian Brien, Marius Möller, Dennis Möller, Tobias Wüschem, Niklas Bindernagel, Kevin Lawrenz, Oliver Nimtz, Sebastian Lasek, Oliver Schöttle, Eike Nimtz, Salem Safdar, Lennart Hochhein