» Aktuelles » Bogenschießen » „Aktion Ferienspaß mit den Bogenschützen“

Bogenschießen : 20 Kinder waren voll dabei

„Aktion Ferienspaß mit den Bogenschützen“

Die Anmeldeliste war lang und die Vorfreude groß. Am 03. und 04. Juli ging es dann endlich los ! Je 9 Kinder am Dienstag und 11 am Mittwoch, im Alter von 7 bis 9 Jahre, durften unter fachkundiger Anleitung durch Hans-Jürgen Grube und Philipp Hoy, das Traditionelle Bogenschießen im Rahmen der „Aktion Ferienspaß“ ausprobieren.

: 20 Kinder waren voll dabei Bei gutem Wetter trafen sich die Teilnehmer auf der Bogenschützen-Wiese des TSV Neudorf-Bornstein. Einige Eltern blieben auch dort, um sich das Treiben mit Pfeil und Bogen interessiert anzuschauen.

Nach kurzem Kennenlernen ging es dann auch gleich mit der wichtigen Sicherheitsbelehrung los. Danach wurden zwei Gruppen eingeteilt, um die grundlegende Handhabung eines Bogens zu erlernen. Rasch wurde dies praktisch umgesetzt und die ersten Pfeile zischten auf die Zielscheiben.

Natürlich durfte das Schießen auf bunte Luftballons nicht fehlen und ein kleiner Wettkampf zwischen beiden Gruppen sorgte für sportlichen Ehrgeiz. Den Abschluss der dreistündigen Aktion bildete das jagdliche Schießen auf die 3D-Tierattrappen. Hier war schon Zielsicherheit gefragt, um den Truthahn, Bieber oder Vielfraß aus Kunststoff, sauber zu treffen.

Hans-Jürgen und Philipp waren von der Disziplin der Jungs sehr beeindruckt und der ein oder andere kleine Bogenschütze könnte sich so ein Hobby, dann in Begleitung eines Erwachsenen, gut vorstellen.


Mehr Information unter der Website der Neudorfer Bogenschützen
unter www.hoybande.de
Ansprechpartner: Thomas Hoy, Tel. 04351-752923 oder hoy@freenet.de
[mehr...]